Mumble

Da das TS2-Webinterface so gut angenommen wurde, aber viele doch lieber den Mumble-Voice-Server nutzen wollten, habe ich auch ein Webinterface für Mumble gebaut. Das war deutlich einfacher, da Mumble von Haus aus mit SQLite arbeitet. Da brauchte ich dann nurnoch die Informationen in die vorhandene DB schieben. Somit kann sich jeder Gast über diese Weboberfläche einen eigenen, privaten Mumble-Server einrichten.

Features

  • Die User können per Weboberfläche einen Mumble-Server einrichten (Self-Service)
  • Der User bekommt Admin-Rechte auf dem eigenen Mumble-Server
  • Privater Mumble-Server für den User, auf einem zentral bereitgestellten Server

Download

mumble_webinterface.tar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*