Lego Mindstorms – Baustellenkran

Bei diesem Lego-Projekt lag das Konstruieren im Vordergrund. Software gibt es zu dem Projekt nicht, mir reichte die Möglichkeit über Bluetooth und einer Android App fern zu steuern – das bietet der EV3 Controller auch ohne extra Programm an.

2015-01-01 14.05.18

Alle drei Motoren des Mindstorms-Sets haben ihre Funktion. Einer der zwei großen Motoren dreht den kompletten Kran, der zweite ist zuständig für die Seilwinde. Der kleine Motor bewegt den Haken auf dem Ausleger nach vorne und hinten. Der Haken selbst ist als Flaschenzug konstruiert (weil es geht – nicht weil es notwendig ist 😉 ).

Die meisten Probleme hat die Gewichtsverteilung gemacht. Etwas Spiel haben die zusammengesteckten Bauteile immer, deswegen ist der schwere Kran teilweise eine wackelige Angelegenheit. Beim drehen merkt man, dass der Fuß viel zu leicht ist. Wenn der Motor voll loslegt, dreht sich eher der Fuß auf dem Boden. Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis aber zufrieden.

Ein Kommentar zu “Lego Mindstorms – Baustellenkran

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*