Aufbau des Tricopters

Meinen Tricopter habe ich nach der üblichen und viel verwendeten Anleitung von RCexplorer aufgebaut.

Die Centerplate habe ich von Hand geschnitten aus einer GFK-Platte. Die Arme waren beim ersten Aufbau noch 10x10mm Holzleisten aus dem Baumark.

Als Flugcontroller verwende ich den HobbyKing-Nachbau des CRIUS AIO mit MultiWii.

 

Bei den dünnen Holzleisten hat sich jedoch herausgestellt, dass sie nicht verwindungssteif genug sind und die Servo-Mechanik sich aufschaukelt.

Da sich das Verhalten leider auch im Flug fortsetzte, habe ich die Arme später gegen 10x10mm Alu getauscht. Das macht den Tri zwar um einiges schwerer, aber selbst bei 50cm Armlänge hatte ich keine Probleme mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*